Bruno Dörbands 'Opera en Miniature'

Bruno Dörband hat nach dem Krieg in Hamburg eine eigene Miniaturoper aufgebaut, die es zu einiger Berühmtheit gebracht hat. Ich danke ganz herzlich Volker Schulin, der mich auf diesen Opernenthusiasten aufmerksam gemacht, und mir seine Materialien über dieses zauberhafte Opernprojekt überlassen hat.
 
Eröffnet werden soll dieses Archiv mit einigen Artikeln über Bruno Dörband. In der nächsten Zeit werden die restlichen Dokumente hier ebenfalls veröffentlicht. Für Papiertheaterspieler besonders interessant dürfte hierbei ein Briefwechsel zwischen Bruno Dörband und Walter Röhler sein.
 

 

Diese Datei in höherer Auflösung: Download

 

 

 

 

 

 Diese Datei in höherer Auflösung: Download

 

 

 

 

 

  Diese Datei in höherer Auflösung: Download

 

 

Home
Gästebuch
Repertoire
Kulinarisches
Spielplan
Kartenreservierung
Kontakt und Anfahrt
Newsletter
Presse
Historisches
Trentsensky
Jos. Chroust
Schreiber
Paluzie
Epinal
Weißenburger Bögen
Scholz
Carl Beyer / Scholz
Opera en Miniature
Bühnenbildmodelle
Interessante Links
PAPIERTHEATER-SHOP
Sitemap