Charles Gounod - FAUST

 

Oper in fünf Akten.

Dauer: 1 Stunde 15 Minuten.

 

 

PREMIERE: Freitag, 04. September 2015 um 19 Uhr.

 

FAUST: Helge Roswaenge

MEPHISTO: Georg Hann

MARGARETHE: Margarete Teschemacher

SIEBEL: Carla Spletter

MARTHE: Elisabeth Waldenau

VALENTIN: Hans Hermann Nissen

WAGNER: Alexander Welitsch

 

Joseph Keilberth dirigiert den Chor und das Orchester des Reichssenders Stuttgart.

 

 

Aufführungstermine 2017

 

Freitag, 17. März 2017 um 19 Uhr: Faust
Samstag, 18. März 2017 um 19 Uhr: Faust
Sonntag, 19. März 2017 um 11 Uhr (mit Brunch): Faust

 

Freitag, 23. Juni 2017 um 19 Uhr: Faust
Samstag, 24. Juni 2017 um 19 Uhr: Faust
Sonntag, 25. Juni 2017 um 11 Uhr (mit Brunch): Faust

Freitag, 29. September 2017 um 19 Uhr: Faust
Samstag, 30. September 2017 um 19 Uhr: Faust

Sonntag, 01. Oktober 2017 um 11 Uhr (mit Brunch): Faust

 

 

Kartenreservierung

 

 

 

Akt III - Abendstimmung: "O eile nicht nicht von mir! O bleib!". Link zu hochauflösender Datei: Download 

 

 

 

Akt IV, 3. Link zu hochauflösender Datei: Download 

 

 

 

Probenfoto vom fünften Akt. Link zu hochauflösender Datei: Download 

 

 

Probenfoto vom ersten Akt. Link zu hochauflösender Datei: Download

 

 

 

So sieht das Poster für Gounods 'Faust' aus:

 

 

 

 

Am 7.7.2015 fanden weitere Bauproben für unsere Inszenierung von Gounods 'Faust' statt. Mittlerweile sind alle Kulissen fertig. Das folgende Foto zeigt die Dekoration für die zweite Szene des fünften Akts.

 

 

 

 

 

Am 25.06.2015 fanden die ersten beiden 'Bauproben' für unsere Inszenierung von Charles Gounods 'Faust' statt. Bei der Gelegenheit habe ich erste Fotos von den beiden Bühnenbildern gemacht.

 

 

Das folgende Foto zeigt das Bühnenbild für den zweiten Akt. Die vordere Soffitte muss noch angepasst werden. Es fehlen auch noch wichtige Details der Dekoration, aber wir haben glücklicherweise ja auch noch über 2 Monate bis zur Premiere.

 

 

 

 

 

Die Kirchenszene (Akt IV, 9) spielt in dieser Dekoration. Am liebsten hätte ich sofort damit angefangen, das Bühnenbild richtig auszuleuchten... 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Home
Gästebuch
Repertoire
Aida
Carmen
Faust
Fliegender Holländer
Der Freischütz
Hänsel und Gretel
Macbeth
Rigoletto
Turandot
Die Zauberflöte
Kulinarisches
Spielplan
Kartenreservierung
Kontakt und Anfahrt
Newsletter
Presse
Historisches
Interessante Links
PAPIERTHEATER-SHOP
Sitemap